This site uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies. Find out more here

Channel First - Content Last: Wie Verlage Ihre Strategie verändern

censhare Publishing Day

Es ist unbestritten, dass der Schlüssel zu neuen Produkten und Services für Verlage in der Digitalisierung und der allumfassenden Vernetzung von Inhalten und Angeboten liegt. Die digitale Transformation von Informationen und Geschäftsmodellen erlaubt neue Arten der Nutzung und öffnet Verlagen damit auch neue Zielgruppen.

Viele Unternehmen organisieren ihr Marketing zudem kanalspezifisch. Von der Website und Apps, bis zu Katalogen, Broschüren und Gutscheinen: Statt Inhalte und Prozesse zu zentralisieren und über die gesamte Kampagne abzubilden werden diese für jeden Kanal aufs Neue erstellt und verwaltet. Inhalte versinken in Kanalsilos, unterschiedliche Prozesse erschweren eine Mehrfachverwendung.

In der Praxis gewinnt dabei ein Thema in den letzten Jahren besonders an Bedeutung: Content First. Richtig umgesetzt, bildet die Content-First-Strategie die Basis für crossmediales Publizieren. Die Mehrheit der Verlage jedoch verharren in der traditionellen, kanal-orientierten Erstellung von Druck- oder Online-Erzeugnissen.

Erfahren Sie auf dem censhare Publishing Day von ausgewählten Referenzen wie der Motor Presse Stuttgart, dem Georg Thieme Verlag und publish-industry, mit welchen Ergebnissen und Strategien diese Unternehmen Content-First erfolgreich in der Praxis umgesetzt haben.

Diskutieren Sie mit uns und den Referenten und gewinnen Sie in einem halben Tag wichtige Impulse und Einblicke für die Transformation Ihres Unternehmens.

Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt, wir bitten um rechtzeitige, kostenlose Anmeldung und freuen uns darauf, Sie persönlich begrüßen zu dürfen.

Die Veranstaltung richtet sich an Business- und IT-Entscheider in Medienhäusern und Verlagen: CIOs, CTOs und CDOs, aber auch Fachkräfte aus Redaktion, Marketing & Sales, die sich mit der Digitalisierung von Publishing- und Vermarktungsprozessen befassen, sowie IT-Unternehmen und IT-Dienstleister.

Frankfurt - 30.11.

Unsere Agenda

09:30

Anmeldung

10:00

Channel First - Content Last: – Wie Verlage Ihre Strategie verändern

Dieter Reichert
CEO
censhare AG

10:30

Fallbeispiel Zeitschriften: Motor Presse Stuttgart

Alexander Ade
Leitung Digital Publishing & Development
Motor Presse Stuttgart

11:00

Fallbeispiel Fachverlag: Georg Thieme Verlag

Thomas Connertz
Director Content Management
Georg Thieme Verlag

11:30

Fallbeispiel Fachmagazine: publish-industry Verlag

Christian Fischbach
Head of Value Manufacturing
publish-industry Verlag GmbH

12:00

Mittagessen und Networking

13:15

Content First in Aktion

Ausführliche Live-Demo

Presales Team
censhare AG

14:15

Roundtable und Diskussion mit den Referenten

Moderierte Session mit der Möglichkeit, den Referenten Fragen zu stellen

15:00

Ende der Veranstaltung