Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr erfahren.

Wie ein semantisches Netzwerk die Zukunft des Digital Asset Management prägt

censhare Whitepaper

Wie stellen Sie bei der Evolutionsgeschwindigkeit, über die Technologie heute verfügt, sicher, dass Ihre Software richtig aufgestellt ist? Traditionelle Datenbanken, auf denen die meiste Software beruht, mögen für heute ausreichend sein, werden aber in fünf bis zehn Jahre von semantischen Datenbanken überholt werden.

Eine Enterprise-Datenbank, die Beziehungen zwischen all Ihren Assets herstellen kann (und nicht nur innerhalb ihrer Tabellen-Struktur) ist für die Zukunft unerlässlich. Einfache Bedienbarkeit und Anwendbarkeit, aber vor allem Geschwindigkeit tragen dazu bei, Ihr kreative und auch Ihr Produktteam wettbewerbsfähig zu machen.

Eine semantische Datenbank ist für komplexe Inhaltsstrukturen optimiert und kann mit großen Mengen von Inhalten, Kampagnen, komplexen Übersetzungen und Lokalisierungen umgehen und dabei die verschiedensten Ausgabekanäle bedienen, die Ihre Marke mit den Menschen verbindet.

Laden Sie unser Whitepaper Wie ein semantisches Netzwerk die Zukunft des Digital Asset Management prägt um mehr über die Vorteile dieser fortschrittlichen Technologie zu erfahren.

censhare Kunden sprechen für sich

  • Oriflame Logo
  • Swiss Re Logo
  • Dyson Logo