Zentralisieren Sie Ihre digitalen Assets für leistungsstarke Marketinginhalte

Selbst kleinere Unternehmen stehen vor einer ernsthaften Herausforderung, wenn es um den Bereich Digital Asset Management (DAM) geht. Da heutzutage die Kundenerwartungen immer höher werden, ist DAM der Schlüssel zur Wiedererlangung der Kontrolle und zur Produktion leistungsstarker Marketinginhalte.

  1. chevron left iconZentralisieren Sie Ihre digitalen Assets für leistungsstarke Marketinginhalte
lucy_campbell_woodward.jpeg
Lucy Campbell-Woodward16. Juli 2020
  • Digital Asset Management
  • Content Management

Viele Unternehmen verfügen über eine enorme Anzahl von digitalen Assets, besonders heutzutage, da sowohl Einzelhändler als auch Verlage die Mitgestaltung durch Influencer und Kunden fördern.

Ebenso wichtig ist die Kontrolle – die Kontrolle über den Content, die Kontrolle über die Asset-Informationen und die Kontrolle über Ausrichtung des Contents, sodass Marken wissen, welche Assets wann und wo genutzt werden sollen.

Die Erwartungen der Kunden sind hoch, und bei Belegschaften, die zunehmend an mehreren Standorten landesweit und sogar weltweit angesiedelt sind, war es noch nie so wichtig, dafür sorgen zu können, dass die richtigen Personen zur richtigen Zeit auf das richtige Asset zugreifen und daran arbeiten können.

Die notwendige Vereinheitlichung all dieser Informationen kann als gewaltige Aufgabe erscheinen. Durch den Einsatz eines Digital Asset Management-Systems (DAM) können Unternehmen jedoch mehrere Teams, Standorte, Marken, Produkte und alle damit verbundenen Assets und Arbeitsabläufe relativ einfach verwalten.

Eine DAM-Lösung verbessert die Workflow-Effizienz und erweitert die Möglichkeiten zur Vermarktung von Inhalten. Unabhängig davon, ob Sie noch keine Vorstellung von DAM haben oder aber wissen möchten, wie es genau funktioniert – dieses exklusive On-Demand-Webinar erklärt es Ihnen: Einführung in censhare DAM - Verwandeln Sie digitale Assets in aufmerksamkeitsstarken Content.

In nur 30 Minuten lernen Sie, wie:

  • DAM eine einzige Quelle der Wahrheit für alle Ihre Assets schafft.
  • das System Ihren Teams durch die Reduktion des Verwaltungsaufwands mehr Gestaltungsfreiheit geben kann.
  • DAM mit anderen Funktionen wie dem Übersetzungsmanagement oder dem Product Information Management verknüpft wird.
  • Sie Arbeitsabläufe innerhalb eines DAM am besten verwalten können, um die Effizienz zu steigern und doppelte Arbeit zu reduzieren.

Machen Sie sich ein Bild von der DAM-Lösung von censhare und erfahren Sie, wie Unternehmen auf der ganzen Welt damit Zeitverschwendung drastisch reduzieren (in einem Fall wurde die Design-Planungszeit für einen Verlag um 99% verkürzt), die Markteinführung beschleunigen und die Kosten senken.

lucy_campbell_woodward.jpeg
Lucy Campbell-Woodward
Lucy ist Head of Marketing bei censhare und leitet das globale Team bei der abgestimmten Planung und Umsetzung der censhare Marketingstrategie. Lucy ist seit 2017 im Team und spielt seit einigen Jahren eine zentrale Rolle im censhare Marketing-Team, das sie 2022 in eine Führungsrolle übernommen hat.

Sie möchten mehr erfahren?