Cookie-Erklärung

Diese Webseite verwendet Cookies, um die technische Funktionalität sicherzustellen, das Benutzererlebnis zu verbessern und uns dabei zu helfen, die Webseite für unser Besucher zu optimieren. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung

Notwendige Cookies

Diese Cookies sind für die Funktionen der Webseite erforderlich und erleichtern deren Bedienung. Ohne diese Cookies könnten wir Ihnen z.B. Dienste wie Kontaktformulare und Regionsauswahl nicht anbieten. Diese Cookies sammeln anonymisierte Informationen, sie können nicht Ihre Bewegungen auf anderen Websites verfolgen.

Cookies anzeigenCookies ausblenden

Name

Domain

__ga

censhare.com

__gid

censhare.com

allowCookies

censhare.com

prefGeo

censhare.com

Performance Cookies

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Webseiten verwenden. Damit können wir erkennen, welche Teile unseres Internetangebots besonders populärer sind und auf diese Weise unser Angebot für Sie verbessern. Diese Cookies speichern keine Informationen, die eine Identifikation des Nutzers zulassen. Die gesammelten Informationen werden aggregiert und somit anonym ausgewertet.

Cookies anzeigenCookies ausblenden

Name

Domain

__hssc

censhare.com

__hssrc

censhare.com

__hstc

censhare.com

_vwo_uuid_v2

censhare.com

hubspotutk

hubspot.com

__gat_UA-8

censhare.com

L1c

linkedin.com

BizoID

ads.linkedin.com

BizoData

ads.linkedin.com

BizoUserMatchHistory

ads.linkedin.com

BizoNetworkPartnerIndex

ads.linkedin.com

Marketing Cookies

Cookies für Marketingzwecke werden genutzt, um gezielt relevante Werbeinhalte für den Nutzer auszuspielen, die Erscheinung von Anzeigen zu steuern und die Effektivität von Werbekampagnen zu messen.

Cookies anzeigenCookies ausblenden

Name

Domain

1P_JAR:

google.de

CONSENT

google.de

NID

google.de

Vorsicht, Käufer: Intelligente Entscheidungen für intelligente Systeme treffen
Blog

Vorsicht, Käufer: Intelligente Entscheidungen für intelligente Systeme treffen

Technologielösungen sind verlockend. Sie versprechen, ein lästiges Problem mit einem Knopfdruck zu lösen. Welcher Marketer würde für eine solche Chance nicht aufspringen und auf ‚installieren‘ klicken?

Aber wenn Unternehmen diesen Ansatz wählen, kann sie das an den Punkt zurückbringen, an dem sie begonnen haben – oder noch weiter zurück. Die Technologie ist ein nützliches Instrument, aber nur, wenn hinter der Implementierung ein starker Beweggrund steht und die richtigen Mitarbeiter bereitstehen, um sie zu nutzen.

Kein Unternehmen kann es sich leisten, Entscheidungen zu Software- oder Hardwarelösungen zu treffen und dabei schlecht informiert zu sein. Daten und Informationen fließen zu schnell, um dabei Kompromisse eingehen zu können.

Die jüngste Umfrage und Studie der Digital Clarity Group (DCG), die von censhare gesponsert wurde, Digital Experience Platforms: Buyer Trends, Preferences, and Strategies , zeigt Marketern auf, wie sie den Beschaffungsprozess in den Griff bekommen können. In dem Bericht wird über die ideale Mischung an Anbietern diskutiert und darüber gesprochen, wie wichtig es ist, dass die Marketingabteilung mit am Tisch der IT sitzt. Des Weiteren deckt der Bericht die folgenden Themenbereiche ab:

  • Ein Anbieter oder viele – sorgen Sie dafür, dass Ihre Lösung zu Ihren Anforderungen passt

  • Technologie ist nicht die Lösung, sie ist nur das Werkzeug

  • Das Marketing sollte im Zentrum des DXP-Beschaffungsprozesses stehen

  • Wenn der Bedarf von heute nicht integriert ist, wird auch der Bedarf von morgen nicht gemeistert werden können

  • Daten sind immer die Basis

Marketer müssen keine IT-Experten sein, um erfolgreich Technologien zu nutzen und so ihre Probleme lösen zu können. Aber sie müssen genug über die Art des Problems wissen und darüber, wie ihre Strategie aussehen wird, um hierfür die nötigen Mittel bereitstellen zu können. Klicken Sie hier , um mehr darüber zu erfahren.

Digital Experience Platforms: Buyer Trends, Preferences, and Strategies

Tauchen Sie ein in die DXP-Welt mit diesem Digital Clarity Group Report, der einen faszinierenden, branchenübergreifenden Blick auf die Implementierung von DXP-Strategien wirft.

Lesen Sie mehr im Report
Morag Cuddeford-Jones Morag Cuddeford-Jones

Morag ist seit über 20 Jahren Marketing-Journalistin, versucht sich aber immer noch einzureden, dass man Ihr das nicht ansieht. Sie kam zum Journalismus als sie nach einem kurzen Flirt mit der Musik-Industry eine leidenschaftliche Abneigung gegen alle Songs entwickelte, die nicht 1985 produziert worden sind.

Post
Globe icon

This website is also available in English.