Monday Morning Memo: Schimpfwörter im Marketing, vom CMO zum CEO und wie man unternehmerische Probleme mit Content löst

We’ve gone to the all you can eat marketing buffet this morning and there’s a little bit of everything on our plate, starting with some rather persuasive expletives from Stephen Kelly on the use of profanity in marketing.

  1. chevron left iconSchimpfwörter im Marketing, vom CMO zum CEO und wie man unternehmerische Probleme mit Content löst
lucy_campbell_woodward.jpeg
Lucy Campbell-Woodward30. Juli 2018
  • Content Marketing
  • Technology

Heute Morgen sind wir an’s All-you-can-eat-Marketingbuffet gegangen und haben nun ein bisschen von allem auf unserem Teller. Wir beginnen mit einigen ziemlich überzeugenden Schimpfwörtern von Stephen Kelly in Bezug auf die Profanität im Marketing, bevor wir dann von Steve Goldhaber erfahren, wie man unternehmerische Probleme mit cleverem Content löst. Dom Nicastro spricht mit einer Auswahl von CEOs über ihren Hintergrund als CMOs und Alex Craven stellt die Frage, ob KI ein Rebranding braucht, bevor wir mit den Unterschieden zwischen AR und VR schließen. Genießen Sie Ihr Marketer-Frühstück!

Parental Advisory – Rockstar CMO

Eine unvergessliche Kampagne zu kreieren, das ist der Traum eines jeden Marketer – aber das sollte es aus den richtigen Gründen sein. In der neuesten Ausgabe von Rockstar CMO befasst sich Stephen Kelly mit der Macht von Schimpfwörtern, der Profanität und der kantigen Ausdrucksweise im Marketing sowie mit den Gewinnen, die damit erzielt werden können. Aber obgleich es das Risiko wert sein kann, zeigt er auch auf, wie leicht sich der Traum in einen Albtraum verwandeln kann. Erfahren Sie mehr

Traveling the Road From CMO to CEO - CMSWire

Großartige Marketer entwickeln und realisieren an unternehmerische Ziele ausgerichtete Strategien, die nicht nur Marketingergebnisse erzielen, sondern auch Unternehmensziele – ist das auch der Grund dafür, dass sie großartige Führungskräfte von Unternehmen abgeben? Dom Nicastro spricht mit ehemaligen CMOs, die nun als CEOs tätig sind, über deren Reise von der Marketingabteilung an die Spitze und darüber, welche Fähigkeiten sie ihrer Meinung nach dorthin gebracht haben und sie dort auch halten. Erfahren Sie mehr

5 ways content marketing can help you overcome business problems – B2B Marketing

Dieser interessante Artikel von Steve Goldhaber zeigt, wie ein wenig cleveres Content Marketing einen großen Unterschied bei der Lösung einiger gängiger unternehmerischer Probleme, wie beispielsweise einem langen Verkaufszyklus oder einer konsistenten Kommunikation, sowie bei der Erläuterung komplexer Angebote machen kann. Erfahren Sie mehr

Is artificial intelligence in need of a rebrand? – MarketingTech News

Seit ihrer Geburt hat die künstliche Intelligenz (KI) einen eher schlechten Ruf erworben. Aber zeigt der negative Hype die Realität oder nur das Ergebnis einer ungesund großen Portion Angstmacherei und eine beinahe unsichtbare Seite von Wissen? Alex Craven geht dieser Frage kurz nach und kommt zu einem positiven Schluss – Probieren geht über Studieren! Erfahren Sie mehr

When should marketers use AR and when VR? - MARTECH Today

Marketer gewöhnen sich daran, AR und VR in ihren Kampagnen einzusetzen, aber es ist weiterhin wichtig, die Unterschiede zwischen diesen beiden Technologien zu verstehen und zu erkennen, wie ihre unterschiedlichen Eigenschaften gegensätzliche Erlebnisse liefern – wo die eine das für Ihr Produkt oder Ihre Marke relevante Erlebnis für den Kunden liefern kann, ist die andere vielleicht völlig fehl am Platz. Erfahren Sie mehr

lucy_campbell_woodward.jpeg
Lucy Campbell-Woodward
Lucy ist Digital Marketing Managerin und Blog-Autorin bei censhare. In München zuhause, spielt Lucy eine zentrale Rolle im Corporate Marketing Team, immer mit Blick darauf, die Content-Maschinen am Laufen zu halten. Was ihr Lebenslauf allerdings nicht verrät, ist ihr beeindruckendes Wissen über bayerisches Bier. Prost!

Sie möchten mehr erfahren?