Cookie-Erklärung

Diese Webseite verwendet Cookies, um die technische Funktionalität sicherzustellen, das Benutzererlebnis zu verbessern und uns dabei zu helfen, die Webseite für unser Besucher zu optimieren. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung

Notwendige Cookies

Diese Cookies sind für die Funktionen der Webseite erforderlich und erleichtern deren Bedienung. Ohne diese Cookies könnten wir Ihnen z.B. Dienste wie Kontaktformulare und Regionsauswahl nicht anbieten. Diese Cookies sammeln anonymisierte Informationen, sie können nicht Ihre Bewegungen auf anderen Websites verfolgen.

Cookies anzeigenCookies ausblenden

Name

Domain

__ga

censhare.com

__gid

censhare.com

allowCookies

censhare.com

prefGeo

censhare.com

Performance Cookies

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Webseiten verwenden. Damit können wir erkennen, welche Teile unseres Internetangebots besonders populärer sind und auf diese Weise unser Angebot für Sie verbessern. Diese Cookies speichern keine Informationen, die eine Identifikation des Nutzers zulassen. Die gesammelten Informationen werden aggregiert und somit anonym ausgewertet.

Cookies anzeigenCookies ausblenden

Name

Domain

__hssc

censhare.com

__hssrc

censhare.com

__hstc

censhare.com

_vwo_uuid_v2

censhare.com

hubspotutk

hubspot.com

__gat_UA-8

censhare.com

L1c

linkedin.com

BizoID

ads.linkedin.com

BizoData

ads.linkedin.com

BizoUserMatchHistory

ads.linkedin.com

BizoNetworkPartnerIndex

ads.linkedin.com

Marketing Cookies

Cookies für Marketingzwecke werden genutzt, um gezielt relevante Werbeinhalte für den Nutzer auszuspielen, die Erscheinung von Anzeigen zu steuern und die Effektivität von Werbekampagnen zu messen.

Cookies anzeigenCookies ausblenden

Name

Domain

1P_JAR:

google.de

CONSENT

google.de

NID

google.de

Omnichannel-Content: Wie Sie intelligenter statt härter arbeiten
Blog

Omnichannel-Content: Wie Sie intelligenter statt härter arbeiten

Wir haben alle schon einmal den Satz ‚Intelligenter und nicht härter arbeiten‘ gehört, aber wie viele von uns können wirklich behaupten, dass sie sich daran halten? In so vielen Bereichen unseres Lebens, sowohl im Privaten als auch im Beruflichen, können wir uns wohl schuldig bekennen, mehr Wert auf Quantität als auf Qualität zu legen - es ist so viel einfacher, die Früchte unserer Arbeit zu sehen, wenn der Eimer überläuft.

Erfolg im Bereich Omnichannel entsteht jedoch nicht, indem man übermäßige Mengen an Content auf allen erdenklichen Kommunikationskanälen produziert, sondern durch die durchdachte Erstellung und Gestaltung von Content, wodurch dieser dann im Moment und im Kontext seiner Lieferung von Nutzen ist.

Doch das allein ist schon ein Kraftakt. Es erfordert eine sorgfältig geplante organisatorische Veränderung sowohl der Denkweise als auch der Prozesse. In dem Bericht von Forrester When and How to Start the Shift to Omnichannel Content (Teil unserer Reihe Omnichannel Marketing in der Praxis ) werden die Bedeutung dieser Veränderung in der Denkweise betont sowie einige umfassende organisatorische Maßnahmen beschrieben, wie die Veränderung hin zum Omnichannel Marketing in die richtige Richtung gehen kann.

Damit ein tatsächlicher Omnichannel-Content gelingt, empfiehlt Forrester:

  • den Fokus auf den Kunden und nicht auf das Produkt zu legen - Sprechen Sie über Omnichannel im Kontext des Kundenerlebnisses oder der Personalisierung

  • das Beste aus dem Beitrag, den die IT leisten kann, zu machen - Prüfen Sie Systeme, um zu verstehen, welche am meisten nutzen und wo es Lücken gibt, die geschlossen werden müssen

  • den Business Case zu ermitteln - Holen Sie das gesamte Unternehmen ins Boot, für greifbare Ziele, Investitionen und ein Veränderungsmanagement, und halten Sie so alles auf Kurs

In dem Bericht finden sich Inspirationen aus echten Erfolgsgeschichten von Marken, beispielsweise die eines europäischen Einzelhändlers, der nach einer solchen Veränderung 800.000 € bei seiner Content-Produktion einsparen konnte. Des Weiteren werden sechs Maßnahmen aufgeführt, die Ihnen dabei helfen können, eine ähnliche Richtung einzuschlagen.


Forrester Research: When and How to Start the Shift to Omnichannel Content

Der Bereich Omnichannel-Marketing animiert Marketer, die Art und Weise ihres Handelns zu verändern. In diesem Bericht beschreibt Forrester einen Weg, der die Transformation in ein Business ermöglicht, das den vollen Nutzen aus Omnichannel Marketing zieht. Jetzt herunterladen .

Omnichannel Marketing in Practice

In der Reihe „Omnichannel Marketing in der Praxis“ werden Ihnen Schritt für Schritt die Maßnahmen erläutert, wie ein Unternehmen dauerhaft von der Interaktion mit den Kunden durch Omnichannel Marketing profitieren kann.

Jetzt anmelden
censhare Editorial Team censhare Editorial Team

Wir haben im Büro herumgefragt um herauszufinden, wer diesen Artikel geschrieben hat. Und alle haben gesagt: „Ich bin der Autor“. Unser Fehler war, dass wir Kuchen angeboten haben.

Post
Globe icon

This website is also available in English.