Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr erfahren.

Blog

Inside censhare: Ich treffe Dorothea und ihren „PRINCE“

Diese Woche sehen wir uns bei Inside censhare die Front unseres Kundenerlebnisses an, denn ich verbringe Zeit mit Projektmanagerin Dorothea Schwarz, die eine wesentliche Rolle hinsichtlich des Erfolgs unserer Kunden spielt.

Dorothea bringt für diese Aufgabe ganz offensichtlich Leidenschaft und Erfahrung mit und erzählt uns, dass sie censhare zunächst für einen Herausgeber von Kochbüchern genutzt hat. Außerdem spricht sie über ihre Liebe für das Arbeiten mit Datenstrukturen.

Als Projektmanagerin gibt uns Dorothea einen kurzen Einblick in die Methodik, die wir nutzen, nämlich PRINCE2 (PRojects IN Controlled Environments), wie dadurch die Entwicklung von Projekten ermöglicht wird, wie beispielsweise der Projekte, an denen Dorothea im Moment arbeitet - zwei neue Kunden aus der Reisebranche und der Pharmaindustrie -, und wie diese Projekte die Integration mit mehreren Systemen (wie SAP) erfordern.

Es war eine Freude, mit Dorothea zu sprechen, und wir haben in diesem kurzen Gespräch einiges an Grundlagen abgedeckt. Ich hoffe also, Ihnen gefällt das Video!

Ian Truscott Ian Truscott

Ian Truscott hält den unoffiziellen Ehrentitel „Träger des Firmen-Megaphons“ für censhare und bringt als Marketingleiter 20 Jahre an B2B-Software-Erfahrung mit (er muss als Kind damit angefangen haben). Zum Glück für uns im Münchner Büro hat er einen Kessel und Teebeutel gefunden - seht Ihn Euch an, er ist glücklich.

Kommentare

Conversion Pixel