Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr erfahren.

Deutsch
Blog

Erfolg beginnt mit dem Zugang zu den richtigen Informationen

Product Information Management

Wie ich bereits in einem früheren Beitrag geschrieben habe, greifen die Bereiche Produktinformationen und Digital Asset Management immer mehr ineinander über . Ist es sinnvoll, ein Marketingteam zu haben, das keinen Zugang zu den Informationen bezüglich der Produkte hat, die es zu verkaufen versucht? Es ist nicht so, dass Produktexperten Produktinformationen verstecken. Oftmals ist es einfach so, dass sie innerhalb verschiedener Plattformen arbeiten. In Anbetracht der Geschwindigkeit, mit der sich der Bereich Marketing in diesen Zeiten bewegen muss, ist es nicht zufriedenstellend, nicht über die aktuellsten Produktinformationen, Preise und Daten zu verfügen .

Wie kam es dazu?

Es geschahen zwei Dinge, die es erforderlich machten, Ihr PIM in Ihre Marketing-Plattform zu integrieren. Erstens war die Technologie vorhanden. Es ergibt keinen Sinn, es Ihrem Marketingteam nicht zu ermöglichen, auf einfache Art und Weise Zugang zu notwendigen Informationen zu bekommen . Sobald die Technologie vorhanden war, begannen vorausschauende Unternehmen damit, diese Systeme zu implementieren, und blieben somit an der Spitze ihrer jeweiligen Branche. Zweitens, sobald ein Unternehmen die modernste Technologie nutzt, müssen andere gleichziehen, um weiterhin von Bedeutung zu sein. Da dies ein relativ neues Unterfangen ist, finden viele Unternehmen hier zu sich selbst.

Größtenteils müssen Unternehmen sich in Abteilungen aufgliedern, um produktiv zu sein. Wirtschaftsprüfer müssen sich nicht mit Rechtsanwälten und Rechtsanwälte müssen sich nicht mit Marketers treffen, sondern das Unternehmen insgesamt muss weiterhin in der Lage sein, zusammenzuarbeiten. Sicher gibt es einige Abteilungen, für die eine Zusammenarbeit einfach niemals erforderlich sein wird. Aber für diejenigen, die zusammenarbeiten sollten, gilt: Findet keine Zusammenarbeit statt, ist Ihr Unternehmen arm dran.

Die meisten geschäftsorientierten Menschen können die Idee der Zusammenarbeit verstehen . Die meisten Abteilungsleiter jedoch können die Idee der Integration nicht verstehen. Es gibt aber einen Mittelweg. Vielleicht ist es das Beste, es einen optimierten Ansatz zu nennen.

Nehmen Sie ein Ruderboot…

In der heutigen Zeit ist ein optimierter Prozess zwischen dem Produktteam und dem Marketingteam aus mehreren Gründen wichtig.

  • Zwischen Marketing und E-Commerce liegt ein schmaler Grat. Eine E-Commerce-Plattform muss über die Produktdaten und Preise verfügen, damit ein Verbraucher ein Produkt kaufen kann. Es ist aber die Arbeit des Marketingteams, ihn an den Ort zu führen, um ein Produkt zu kaufen.

  • Das Marketingteam hat oftmals nicht die Zeit, sich einem einzelnen Produkt zu widmen. Es muss das Unternehmen insgesamt bewerben. Es gibt aber sehr viele Zeitpunkte, an denen ein einzelnes Produkt beworben werden sollte, beispielsweise in einer übergreifenden Werbeanzeige, oder ein Produkt wurde eingestellt und kann nicht mehr beworben werden, was das Marketingteam auf jeden Fall wissen muss.

  • Das Marketingteam ist die Brücke zwischen dem Unternehmen und dem Vertrieb. Wenn das Marketingteam seine Produkte nicht kennt, dann macht es seine Arbeit nicht.

Wenn es sinnvoll ist, die Daten zwischen Marketing und Produkt und sogar darüber hinaus zu optimieren, wie wird das gemacht? Ist dies mit mehreren Systemen möglich? Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg, richtig? Die menschliche Natur ist die menschliche Natur und der Tag bietet so viel Zeit. Wenn Sie also von Ihrem Team erwarten, dass es bereitwillig und auf eine effiziente Art und Weise zwischen verschiedenen Systemen hin- und herspringt, dann werden Sie mit den Ergebnissen nicht zufrieden sein.

Ein integriertes System, dass das Digital Asset Management und das Product Information Management umfasst, ist der einzige Weg um sicherzustellen, dass ein optimierter Prozess implementiert und befolgt werden kann.

Wir betreiben Marketing in einer Zeit, in der Menschen, wenn sie nicht in Sekundenschnelle das finden, wonach sie suchen, es innerhalb weniger weiterer Sekunden woanders finden können. Wenn Produktdaten nicht hinter einer Produktwerbung zu finden sind, sinken die Chancen, dass es gekauft wird. Sie können sich also Ihren Konkurrenten anschließen und die Digital-Asset-Management-Software zur Verfügung haben, um in dieser Umgebung wettbewerbsfähig zu sein, oder Sie können ihnen zuwinken, wenn sie Sie überholen.

Gartner Logo

Gartner Market Guide für Digital Asset Management

Digital Asset Management erlebt eine Renaissance, da Marketingverantwortliche vor neuen Herausforderungen in Bezug auf Volumen, Vielfalt und Tempo im Umgang mit digitalen Inhalten stehen.

Click here to see our sample offer!
Douglas Eldridge Douglas Eldridge

Doug Eldridge steuert Marketing-Inhalte von unserer US-Zentrale in Denver, Colorado. Er hat als Marketer für ein DAM-Unternehmen begonnen da er dachte, wenn ein Dam(m) errichtet ist rettet er die Leben der Menschen auf der einen Seite und schafft einen wunderbaren See für die auf der anderen Seite. Als der gemerkt hat, dass er für ein Software-Unternehmen arbeitet ist er schnell agil und ein Experte für semantische Datenbanken geworden. Wenn er nicht arbeitet macht er das, was alle in Colorado machen: Zeit in den Bergen und den lokalen Brauereien verbringen.

Kommentare