Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr erfahren.

Deutsch
London
News

censhare baut Präsenz in UK aus: Neues Office in London

Nach den kürzlich erfolgten Eröffnungen von Niederlassungen in Benelux und Frankreich sowie der weiteren Ausdehnung der Aktivitäten in den USA baut censhare jetzt mit einem neuen Office in Großbritannien seine Präsenz in Europa erneut aus. Aller Voraussicht nach wird das Unternehmen die für 2017 prognostizierte Mitarbeiterentwicklung nahezu zu 100% realisieren können.

Im trendigen und kulturell interessanten Londoner South Bank-Viertel hat sich censhare mit WeWork zusammengeschlossen und eine moderne, flexible Office-Lösung geschaffen, die zum expandierenden britischen Team passt. Zu den wunderbar gestalteten Raumangeboten am neuen Standort gehören Besprechungs-und Tagungsräume, Sozialräume, ein Zugang zur Wellness-Fitness-Zone und Fahrradparkplätze. Und darüber hinaus gibt es hier – sehr wichtig für das censhare Team – hervorragenden Kaffee!

„Das ist ein aufregender nächster Schritt für den Ausbau unserer Geschäfte in Großbritannien”, sagt Phil Arnold, MD, censhare UK. „Hier stehen uns nicht nur großartige räumliche Möglichkeiten für die Zusammenarbeit mit unseren Kunden zur Verfügung, sondern wir sind auch in ein kollaboratives, kreatives Umfeld mit genau den richtigen Voraussetzungen eingebettet, um die besten Talente für uns zu gewinnen und in unser phantastisches UK-Team zu integrieren.“

Das neue censhare Office wurde am Montag, 7. August 2017, offiziell eröffnet. Dabei steht die censhare Kooperation mit WeWork für einen Ansatz, der für censhare charakteristisch ist: eine flexible, digital geprägte Arbeitsweise. Die Mitarbeiter (und ihre Hunde) können die Büroeinrichtungen bedarfsgerecht nutzen. Aber nach wie vor ist ihr Erfahrungsalltag auch sehr stark von flexiblen Arbeitszeiten und Home Working geprägt.

Der kooperative Arbeitsethos von WeWork fügt sich hervorragend in die censhare Kultur ein. Hier wird censhare von einer kreativen, blühenden Peer-Community und nicht nur von den Mauern und Wänden eines neuen Büros willkommmen geheißen.

„In unserem Unternehmen geht es um Menschen”, beschreibt Dieter Reichert, CEO von censhare, den Kern. „Ich freue mich über unsere Expansion in Großbritannien und dass wir hier investieren und unseren UK-Kollegen dieses innovative Arbeitsumfeld bieten können.“

Mit seiner Investition bekräftigt censhare den zielstrebigen Wachstumskurs im britischen Markt, der sich auch durch einige aktuelle Neukundengewinne zeigt (wird noch bekanntgegeben), die das derzeit aus Hearst Magazines , Bauer Media Group UK, Jaguar Land Rover und Dyson bestehende Kunden-Portfolio von censhare UK ergänzen.