Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr erfahren.

censhare erfüllt die Anforderungen des Datenschutzes
News

censhare erfüllt die Anforderungen des Datenschutzes

censhare US, Inc. freut sich, bekannt geben zu dürfen, dass es die Anforderungen des EU-US- sowie des Swiss-US-Datenschutzschildes erfüllt ( Privacy Shield Program ) und EU-Gesetze und -Vorschriften und die gleichen angemessenen technischen und organisatorischen Standards zum Schutz persönlicher Daten, wie das Unternehmen dies in Europa tut, auch bei seinen US-amerikanischen Tochtergesellschaften einhalten wird, um Kunden und Partnern bei der Vorbereitung für die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) Vertrauen in die Zusammenarbeit mit censhare zu vermitteln.

Heutzutage liegt ein starker Fokus auf den Vorschriften zum Schutz der Privatsphäre sowie auf deren Einhaltung. Da diejenigen, die die Vorschriften nicht einhalten, mit hohen Bußgeldern rechnen müssen, werden Unternehmen zu Recht vorsichtig in Bezug auf ihre Partner und Lieferanten.

Die Konzepte der EU-US- und Swiss-US-Datenschutzschilde wurden von dem US-amerikanischen Handelsministerium, der Europäischen Kommission und der Schweizer Verwaltung entworfen, um Unternehmen auf beiden Seiten des Atlantik ein Werkzeug an die Hand zu geben, um die Datenschutzanforderungen einzuhalten, sobald personenbezogene Daten aus der Europäischen Union und der Schweiz an die Vereinigten Staaten übertragen werden, und so den transatlantischen Handel zu unterstützen.

Unabhängig von der Gesetzgebung hat censhare dieses Thema schon immer sehr ernst genommen und Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass jede strenge Anforderung, so wie sie festgelegt ist, eingehalten wird. Zu diesem Zweck hat das Unternehmen auch den langjährigen Fürsprecher des Datenschutzes, Manuel Weiss, Director Global Operations, zum Datenschutzbeauftragten der censhare AG ernannt.

„Ich freue mich sehr, dass das Unternehmen dieses Zertifikat bekommen hat“, sagte Weiss. „Ich liebe zwar alle Vorteile, die das Internet uns gebracht hat, aber diese Debatte über den Datenschutz ist der nächste Schritt in der Entwicklung des Internets und unserer Beziehung damit als Verbraucher.“

„Für mich ist das eine wichtige Initiative“, ergänzte Dieter Reichert, CEO und Mitbegründer von censhare, „da Informationen und das Internet unser Leben immer mehr durchdringen werden, und es liegt in unserer Verantwortung als Lieferant, in diesem Bereich eine Vorreiterrolle zu übernehmen.“

Einzelheiten zur Einhaltung von Datenschutzanforderungen seitens censhare finden Sie auf der Webseite des Privacy Shield .

Conversion Pixel