Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr erfahren.

Software in der richtigen Dosis

Wie eine gesunde internationale Kommunikation Hevert dabei hilft, Wissen besser zu transportieren.

Jetzt ansehen 6:50 Min
  • 240p
  • 360p

Kritische Kernprozesse sind für Hevert die zielgruppengerechte Betreuung seiner heterogenen Kunden wie Apotheken, Mediziner, Heilpraktiker, PTAs und Endverbraucher. Diese müssen fortlaufend in verschiedenen Kanälen informiert und für Marke und Produkte begeistert werden. Die Daten von zehntausenden Kunden mit ganz unterschiedlicher Wichtigkeit zu managen stellt die Kommunikation von Hevert vor große Aufgaben.

Als zentrale Instanz für die Kommunikationsmaßnahmen wurde ein Produktkatalog mit censhare geschaffen, der sämtliche Informationen zu Arzneimitteln, Wirkstoffen und Therapiegebieten enthält. Alle Informationen werden zentral gemanagt: Die Kommunikation wird optimiert, indem die relevanten Sprachversionen erfasst, übersetzt, editiert und kanal- und nutzerspezifisch ausgegeben werden. Neben zahlreichen Sprach- und Ländervarianten werden hier alle Zielgruppen individuell bedient. Die Hevert-Website liefert dynamisch unterschiedliche Informationen für alle Fach- und Consumergruppen aus.

Unterschiedliche Gesetzgebungen, Zulassungsverfahren und Auflagen erfordern eine regionale Aufbereitung der Informationen, insbesondere der Beipackzettel.

Neben den Packungsbeilagen und Verpackungen werden mit censhare Broschüren, Flyer, Verkaufsunterlagen, Kataloge, Werbemittel, Pressemitteilungen, die dynamische und mehrsprachige Website sowie eine semantische Beraterdatenbank mit Zugriff auf sämtliche Wirkstoffkombinationen verwaltet und erstellt. Hevert kann alle Marketing-, Werbe- und Informationsmaterialien zentral managen und so die Kontinuität und Wiederverwendbarkeit der Assets gewährleisten.

Ein besonderes Augenmerk liegt bei Hevert auf Berechtigungen und Freigaben (inhaltliche und länderspezifische Verordnungen mit Vorgaben für Wirkstoffe und Patienteninformationen). Hier wurde ein spezieller Business-Prozess eingerichtet: Medien werden in sog. „Jobtaschen" verwaltet und die Kommunikationsmaßnahmen dann in Prüfverfahren durch bestellte und zertifiziert Informationsbeauftragte (Ärzte und Juristen) freigegeben.

Prozesse effizienter und schlanker abbilden und Wachstum und Internationalisierung vorantreiben. Das waren die Lösungs-Anforderungen von Hevert-Arzneimittel an censhare. Ein Ziel von Hevert war es, bei gleicher Anzahl an Mitarbeitern und externen Partnern, die Kommunikation über mehr Kanäle und Sprachen zu ermöglichen. Hevert konnte zudem mit censhare die Transparenz im gesamten Ablauf verbessern: Heute wissen die Hevert-Mitarbeiter viel mehr voneinander und von ihren Tätigkeiten und können somit leichter beurteilen, was das jeweils eigene Tun für die anderen Abteilungen bedeutet.

Unser Wissen können wir über censhare sehr gut, sehr schnell transportieren.

Mathias Hevert
Geschäftsführer

Ein moderner Ansatz für die Vermarktung von Produktinformationen

Effizienz, Sicherheit und Verwaltbarkeit sollten eine wichtige Rolle spielen, wenn Sie Ihr Produkt Information Management System wählen. Dieses Whitepaper beschreibt, worauf bei der Wahl zu achten ist, und gibt Ihnen Informationen für eine sachkundige Entscheidung an die Hand.

Lesen Sie mehr im Whitepaper

Über Hevert

Hevert gehört mit über 100 vertriebenen Arzneimitteln im Portfolio zu den weltweit bedeutendsten Homöopathie-Herstellern. Seit der Gründung im Jahr 1956 ist Hevert-Arzneimittel ein Familienunternehmen mit heute 120 Mitarbeitern und 20 Mio. Euro Umsatz in 2013 (+15,8 %). Kontinuierliche Internationalisierung bildet einen Baustein des Unternehmenserfolgs.

Kontakt:
Hevert-Arzneimittel GmbH & Co. KG
In der Weiherwiese 1
55569 Nussbaum / Deutschland
www.hevert.com

Conversion Pixel