Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr erfahren.

News

censhare Community Days 2014

Anfang Oktober fanden die alljährlichen censhare Community Days statt. Festlicher Rahmen dafür war diesmal das Schloss Hohenkammer bei München. Eine Reihe von Beiträgen boten aktuelle Kunden-Cases und visionären Ausblicke auf die Kommunikation der Zukunft. Als eines der Highlights, gab Robert Motzke, CPO und Gründer der censhare AG, Informationen zu censhare 5.0 und skizzierte die zukünftigen Entwicklungen des Systems.

In seinem Vortrag stellte Robert Motzke unter anderem den neuen censhare 5.0 Client vor, der die Benutzerfreundlichkeit des Systems wesentlich verbessert. Der HTML5-basierte Client unterstützt alle Browser sowie mobile End-Geräte und erlaubt jedem Benutzer die individuelle Konfiguration seines Dashboards über ein Apps-Konzept und sogenannte Widgets. Die Aktualisierung der Widgets läuft über den integrierten censhare Store, der außerdem den Vertrieb von selbst entwickelten Erweiterungen an andere censhare-User ermöglicht.

censhare Community Days 2014

censhare 5 ist als Kommunikationsplattform noch weiter integriert und verhilft dadurch zu effizienterer Zusammenarbeit aller Benutzer an Projekten und Assets. Neue On-Board-Tools für die Verwaltung von Projekten, wie etwa für die Planung und Überwachung von Ressourcen und Projektbudgets, dem Reporting, der Verwendung und dem Bearbeitungsstand digitaler Assets und vieles mehr, erweitern die Möglichkeiten mit den censhare 5 Toolsets.

Besonders die Vorstellung des Marketing Resource Management (MRM) im Rahmen der censhare-5-Präsentation bedachten die zahlreichen censhare-Partnern und -Kunden mit großem Applaus. Es unterstützt Marketing-Verantwortliche unter anderem bei der Planung und Kontrolle ihrer Marketing-Kampagnen sowie bei der Verwaltung großer Mengen von Assets. Damit ermöglicht MRM zeitaufwändige Arbeiten zu automatisieren und dadurch mehr Zeit für kreative Arbeit zu finden.

Beeindruckt zeigte sich die Zuhörerschaft des Community Days auch von der immensen Summe von 25 Millionen Assets, welche aktuell in einem censhare Load-Testsystem abgebildet werden. Besonders stolz zeigte sich Robert Motzke bezüglich der hohen Performance für die Asset-Suche und Asset-Operationen: Bei diesem Volumen Größe kann das System 3600 Assets pro Minute importieren. Die System-Geschwindigkeit wird nun weiter optimiert.