Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr erfahren.

News

National Magazine Company setzt auf die gute Ergänzung zwischen censhare und Adobe InDesign

Eine Erfolgsstory

Die National Magazine Company, einer der bekanntesten Verlage Großbritanniens mit 21 Magazinen und 14 Websites wie beispielweise Harper´s Bazar, Cosmopolitan oder Country Living, arbeitet mit dem censhare-Publikationssystem.

censhare Natmags

Das Unternehmen setzt auf die perfekte Zusammenarbeit des censhare Publikationssystems und der Adobe Creative Suite. Aber das war nicht immer so. Anfangs hat die National Magazine Company mit Quark XPress gearbeitet und schnell gemerkt, dass InDesign die besser Alternative darstellt. Die nächste Herausforderung, die sich nun stellte, war das richtige Publikationssystem zu finden, das allen Anforderungen gerecht werden würde. Die Wahl fiel hierbei schnell auf censhare, da mit censhare verkürzte Projektzyklen durch automatisierte Prozesse, ein dezentraler, weltweiter Zugriff per Webbrowser und somit höchste Aktualität aller digitalen Informationen wie beispielsweise Bilder möglich ist. Auch die absolute Transparenz durch Versionen und Historie und der Layouteditor konnte das Unternehmen von censhare überzeugen.

Darüber hinaus entsteht mit der Adobe Software und dem censhare Publikationssystem ein Workflow, der hilft, Kosten zu reduzieren und gleichzeitig die Qualität zu verbessern. Auch der Zeitfaktor spielt in einem so großen Unternehmen eine wichtige Rolle. Mit censhare konnte durch die automatische Erstellung druckfertiger PDFs 10 – 15 Minuten pro Dokument eingespart werden. Auf das Jahr hochgerechnet macht das bei 15 000 Dokumenten eine enorme Zeitersparnis.

Lesen Sie, warum die National Magazine Company nicht mehr auf censhare verzichten will.