Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr erfahren.

News

Publishing so vielseitig wie die Welt

Schmetterling stellt Katalogproduktion auf censhare um

„So vielseitig wie die Welt“ ist das Motto des Touristikunternehmens Schmetterling – und ebenso vielfältig sind die Anforderungen des Unternehmens an die Produktion von Katalogen und anderem Informationsmaterial für Kunden und Partner. Für die effiziente Erstellung seiner Werbemittel hat Schmetterling jetzt auf das Single-Source Publishingsystem von censhare umgestellt und erzielt damit allein bei der Katalogproduktion eine immense Zeitersparnis. Zudem sollen Reisebüro-Partner über ein Shopsystem eigenes Werbematerial schnell und einfach gemäß der Corporate-Design-Vorgaben von Schmetterling erstellen und per Web-to-Print produzieren können.

Schmetterling

Schmetterling ist größte unabhängige mittelständische Reisebüro-Kooperation mit über 3.500 angeschlossenen Partnern in Europa. Sieben Hauptkataloge mit bis zu 160 Seiten sowie eine Vielzahl Teilkataloge, etwa für einzelne Regionen, werden pro Jahr bei Schmetterling erstellt. Die Datenbasis dafür umfasst allein 30.000 Bilder, die kategorisiert, verschlagwortet und mit Informationen zu Lizenz- und Verwendungsrechten verknüpft werden mussten. Eingepflegt werden zudem andere Dateiformate wie Videos, Excel-Tabellen mit Preisen von rund 500 Hotels sowie weitere Produktinformationen. Bisher verwendete Schmetterling dafür ein Katalogsystem, das sich jedoch mit der wachsenden Zahl der Daten und unterschiedlichen Quellen als umständlich und unflexibel erwies. Die Preistabellen mussten manuell in InDesign erstellt werden, was einen zusätzlichen Aufwand darstellte.

Mit censhare hat Schmetterling nun ein formatunabhängiges Media Asset Management, das sämtliche Bild- und Produktdaten in einem zentralen System vereint. Über einen Web Client können alle beteiligten Mitarbeiter und externen Dienstleister auf censhare zugreifen und Werbemittel wie Kataloge und Flyer direkt im System erstellen, bearbeiten sowie mithilfe eines Workflowmanagements Freigabe- und Weitergabeprozesse steuern. Die Produktionszeit für die Kataloge hat sich durch die Straffung und zentrale Steuerung der Prozesse immens verkürzt.

Zu den 20 Mitarbeitern, die intern bei Schmetterling mit dem System arbeiten, kommen zukünftig bis zu 3.500 Reisebüro-Partner. Ihnen will Schmetterling die Möglichkeit bieten, personalisiertes Werbematerial zu den Angeboten des Veranstalters selbst zu erstellen. Dazu wird ein Shopsystem eingerichtet, über das die Reisebüros neben Kundenbindungsmaterial wie Aufkleber, Mützen, Kofferanhänger oder Reisetaschen auch Material für die Geschäftsausstattung, zum Beispiel Briefpapier, Tickethüllen oder Visitenkarten sowie Werbematerial wie Aufkleber und Flyer beziehen können. censhare erlaubt die Erstellung von Templates, die von den Reisebüros individuell mit Inhalten aus dem censhare Media Asset Management gefüllt und per Web-to-Print produziert werden können. Dadurch ist gewährleistet, dass der Markenauftritt von Schmetterling auch im Material der Partner einheitlich ist, Preise korrekt angegeben sind und die Bilder entsprechen ihrer Lizenz- und Verwendungsrechte genutzt werden.

Integrationspartner für das Publikationssystem von censhare bei Schmetterling ist die hofmann infocom ag aus Nürnberg, die als Firmenverbund aus Druckerei, Medienvorstufe und Verlag über umfassendes Know-how im Bereich Publishing verfügt. „Als Schmetterling auf uns zu kam, um die Katalogproduktion effizienter zu organisieren, um Sprachen und Teilkataloge zu erweitern und die Reisebüro-Partner anzubinden, sind wir im Rahmen einer umfangreichen Marktrecherche auf censhare gestoßen. Es war das einzige System, das durch seinen modularen Aufbau alle Bereiche in einem System abdeckt, durch seine Mandantenfähigkeit den Workflow und Zugriff auf die Mediendatenbank regelt und zudem offen für neue Publikationsformen wie Web und Mobile ist. Damit können wir alle Anforderungen von Schmetterling erfüllen und haben für uns ein Produkt gefunden, das unser Portfolio optimal ergänzt“, sagt Stefan Krommer, Leiter des Bereichs Neue Medien bei hofmann infocom.