Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr erfahren.

Blog

Monday Morning Memo: CX ist mehr als eine Software, bilden Sie sich selbst beim Thema Content Marketing und wie man Amazon davon abhält, die Welt zu regieren

Monday Morning Memo: CX ist mehr als eine Software

Auch letzte Woche gab es wieder viele Meldungen aus dem Bereich Marketing-Technologie, aber nach meinem Besuch einer Branchenveranstaltung möchte ich gerne einen Schwerpunkt darauf legen, wie Kundenprobleme gelöst werden können. Daher konzentriere ich mich für die Zusammenfassung der neuesten Meldungen aus Marketing und Technologie in dieser Woche auf das Kundenerlebnis (Customer Experience (CX)). Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass es unsere Aufgabe als Marketer ist, die Herausforderungen von potenziellen und aktuellen Kunden zu lösen anstatt anzupreisen, wie großartig unsere Produkte und Dienstleistungen sind, und das Thema dieser Woche dreht sich genau darum…

Delighting customers doesn’t always require a huge investment and massive effort – Digital Clarity Group

Das Kundenerlebnis ist im Moment ein heißes Thema , da auch Führungskräfte endlich erkannt haben, dass der beste Weg, seine Kunden zu halten, darin liegt, ihnen ein nahtloses Erlebnis zu bieten. Während die Software, die erforderlich ist, damit Unternehmen aus ihren traditionellen, durch Silos geprägten Strukturen herauskommen und zu vielseitigen abteilungsübergreifenden Organisationen werden, komplex ist, kann ein Kunde mit einer sehr einfachen Geste begeistert werden. Erfahren Sie mehr

The Co-Creation Imperative: How To Make Organizational Change Collaborative – Forbes

Da wir gerade von CX sprechen und davon, dass Unternehmen die traditionellen Silo-Strukturen abschaffen müssen : die gemeinsame Erstellung ist eine interessante Möglichkeit, die Kunden nicht nur zu halten, sondern sie auch zu einem Teil des Prozesses zu machen. Dieses Konzept erfordert zwei wichtige Dinge: die richtige digitale Plattform und Aufgeschlossenheit. In diesem Artikel wird erklärt, worum es bei der gemeinsamen Erstellung geht und warum sie der nächste Schritt von CX ist. Erfahren Sie mehr

7 Content Marketing Books to Read in 2018 – Entrepreneur

Ich dachte, ich hätte meine Listen für 2018 fertiggestellt, bevor ich auf diesen Artikel gestoßen bin. Es mag im Bereich Marketing zwar keine Perfektion geben und man kann nicht jedem gefallen, aber man hat sicherlich keine Chance, nahe an die Perfektion heranzukommen, ohne über die richtigen Ressourcen zu verfügen. Genauso wie das Lesen des Monday Morning Memo dazu beiträgt, Sie über die Trends der Branche auf dem Laufenden zu halten, wird das Lesen von Büchern zum Thema Content Marketing Ihnen dabei helfen, Ihre Strategie zu verbessern. Erfahren Sie mehr

Super Bowl LII Ads: Multichannel Campaigns Make Progress, But… - Gartner

Marketer setzen den Begriff „Multichannel“ oftmals als selbstverständlich voraus. Es ist einfach, sich dazu hinreißen zu lassen zu glauben, im Bereich Social Media würde Multichannel nur eine Verbreitung bei Facebook und LinkedIn bedeuten. Dieser Artikel ist eine gute Erinnerung daran, dass Multichannel-Kampagnen real sind und eine Menge an Koordination und Kreativität erfordern. Und dennoch sind sie selbst für Marken, die sich Werbung beim Super Bowl leisten können, eine Herausforderung. Erfahren Sie mehr

Amazon Will Own Your Customer And What To Do About It – Forrester

Ich habe vor Kurzem zufällig eine sehr ähnliche Analogie über Amazon benutzt, aber wenn ein Chefanalyst bei Forrester diese Auffassung teilt, dann lohnt es sich definitiv, das noch einmal zu wiederholen. Dieser Artikel schließt mit einem Angebot für einen KOSTENLOSEN Bericht von Forrester über moderne Marketing-Lösungen, die Sie dabei unterstützen können, sich von Ihren Konkurrenten abzuheben. Wie bei dem Scherz, schneller als der Bär zu laufen, müssen Sie manchmal einfach schneller als Ihre Konkurrenten sein. Erfahren Sie mehr

Douglas Eldridge Douglas Eldridge

Doug Eldridge steuert Marketing-Inhalte von unserer US-Zentrale in Denver, Colorado. Er hat als Marketer für ein DAM-Unternehmen begonnen da er dachte, wenn ein Dam(m) errichtet ist rettet er die Leben der Menschen auf der einen Seite und schafft einen wunderbaren See für die auf der anderen Seite. Als der gemerkt hat, dass er für ein Software-Unternehmen arbeitet ist er schnell agil und ein Experte für semantische Datenbanken geworden. Wenn er nicht arbeitet macht er das, was alle in Colorado machen: Zeit in den Bergen und den lokalen Brauereien verbringen.

Kommentare

Conversion Pixel