Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr erfahren.

Deutsch
Blog

Ein Gespräch mit unserem 200ten Angestellten

  • 360p
  • 720p
  • 240p
  • 480p

Wie Sie vielleicht gelesen haben ist Wachstum eine der Top-Prioritäten hier bei censhare. Im Münchner Büro untersuchen wir gerade, ob wir Schreibtische auch wie Stockbetten stapeln können, um mehr von uns unterzubringen. Doch wir alle verteidigen unsere Schreibtische als wäre es der große Goldrausch. Wir haben sogar ein striktes Ticket-System für den Zugang zu den Kaffeemaschinen implementiert.

Aber bevor wir die Gesundheitsbehörde auf den Plan rufen - ich mache natürlich nur Spaß -, haben wir es alle hier sehr gemütlich und ich selbst bin so oder so ein Teetrinker. Andererseits muss der Makler, der uns bei der Expansion unterstützt wohl einen Nachmittag freigenommen haben, um seinen neuen BMW auszuprobieren. Und wir erhalten so viele neue MacBooks, dass die Zusteller mit unseren Team Assistenten per Du sind (und ich habe gelernt, dass diese Formlosigkeit hier in Deutschland ein großer Schritt ist).

Ich bin abgeschweift, weil wir mit Patrick Elsässer unseren 200ten Kollegen feiern - und dass obwohl er schon nicht mehr unser neuester Kollege ist (ein Titel, der nur für eine Stunde gehalten hat, bis Nummer 201, 202 und 203 dazu gekommen sind).

Wenn Sie unseren Blog verfolgen, haben Sie bestimmt schon von Patrick gehört, aber in diesem Video teilt er etwas darüber mit, an was er seit seiner Einstellung gearbeitet hat, wie seine Erfahrung bisher war und wie der Einstellungsprozess gelaufen ist.

Falls Sie auch überlegen sich bei censhare zu bewerben, haben Sie vielleicht schon unsere guten Bewertungen auf Glassdoor oder Kununu gelesen, aber dieses Video lässt das censhare-Erlebnis wirklich lebendig werden.

Also, wir heißen Patrick willkommen und ich hoffe, Sie haben Spaß an dem Video.

Das neue Zeitalter der Kommunikation

Denken Sie lokal, verkaufen Sie global: Geo-Targeting liefert sechs Mal mehr Engagement, was bedeutet, Transcreation Ihrer Inhalte für verschiedene Märkte, Sprachen und Kulturen ist entscheidend für die Verbindung mit Ihrem Publikum.

Click here to see our sample offer!
Ian Truscott Ian Truscott

Ian Truscott hält den unoffiziellen Ehrentitel „Träger des Firmen-Megaphons“ für censhare und bringt als Marketingleiter 20 Jahre an B2B-Software-Erfahrung mit (er muss als Kind damit angefangen haben). Zum Glück für uns im Münchner Büro hat er einen Kessel und Teebeutel gefunden - seht Ihn Euch an, er ist glücklich.

Kommentare