Cookie-Erklärung

Diese Webseite verwendet Cookies, um die technische Funktionalität sicherzustellen, das Benutzererlebnis zu verbessern und uns dabei zu helfen, die Webseite für unser Besucher zu optimieren. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung

Notwendige Cookies

Diese Cookies sind für die Funktionen der Webseite erforderlich und erleichtern deren Bedienung. Ohne diese Cookies könnten wir Ihnen z.B. Dienste wie Kontaktformulare und Regionsauswahl nicht anbieten. Diese Cookies sammeln anonymisierte Informationen, sie können nicht Ihre Bewegungen auf anderen Websites verfolgen.

Cookies anzeigenCookies ausblenden

Name

Domain

__ga

censhare.com

__gid

censhare.com

allowCookies

censhare.com

prefGeo

censhare.com

Performance Cookies

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Webseiten verwenden. Damit können wir erkennen, welche Teile unseres Internetangebots besonders populärer sind und auf diese Weise unser Angebot für Sie verbessern. Diese Cookies speichern keine Informationen, die eine Identifikation des Nutzers zulassen. Die gesammelten Informationen werden aggregiert und somit anonym ausgewertet.

Cookies anzeigenCookies ausblenden

Name

Domain

__hssc

censhare.com

__hssrc

censhare.com

__hstc

censhare.com

_vwo_uuid_v2

censhare.com

hubspotutk

hubspot.com

__gat_UA-8

censhare.com

Marketing Cookies

Cookies für Marketingzwecke werden genutzt, um gezielt relevante Werbeinhalte für den Nutzer auszuspielen, die Erscheinung von Anzeigen zu steuern und die Effektivität von Werbekampagnen zu messen.

Cookies anzeigenCookies ausblenden

Name

Domain

1P_JAR:

google.de

CONSENT

google.de

NID

google.de

globe icon

This website is also available in English.

Select TerritoryDE - Deutsch
Blog

Der Winter steht vor der Tür! Zeit, den nächsten Urlaub zu planen

Der Winter steht vor der Tür! Zeit, den nächsten Urlaub zu planen

Ich habe dutzende Menschen in Unternehmen auf der ganzen Welt getroffen und interviewt und ich bin immer wieder überrascht, wie vielseitig unser Kundenstamm ist. Wir haben mit Publishern, Medienunternehmen, Einzelhändlern, Mitgliedsorganisationen, Tourismusunternehmen, Marketingagenturen und vielen mehr gesprochen. Ich bin immer wieder beeindruckt davon, auf welch geniale Art und Weise die Menschen unsere Software nutzen, um Probleme zu lösen, von denen wir noch nicht einmal wussten, dass sie existieren.

Wir möchten also ein paar der großartigen Dinge teilen, für die unsere Kunden censhare nutzen.


Eine lange Reise seit 1983

Newmarket Holidays wurde 1983 gegründet und war ursprünglich spezialisiert auf geführte Urlaubstouren, die über Zeitungen verkauft wurden. Das Unternehmen bot die Dienstleistungen hinter den Touren an, während die Urlaube über die Marken der Magazine liefen, über die sie verkauft wurden. Heute verkauft Newmarket Holidays, wie jeder Reiseveranstalter, genauso viele Urlaube im Internet wie am Telefon. Und das Unternehmen hat sich weiter entwickelt, denn die Menschen sind, was die Wahl ihres Reiseziels angeht, abenteuerlustiger geworden. Heute kann man das Anwesen von Elvis Presley in Memphis oder den Weihnachtsmann in Lappland besuchen und überall eine Kreuzfahrt machen, von den Shetlandinseln bis hin zum Ganges.

Liam Bennet ist Digital Asset Coordinator bei Newmarket Holidays und er hat ein Projekt zur Implementierung von censhare als Digital Asset Management (DAM) System geleitet, um die schätzungsweise 50.000 Reisebilder, die in den verschiedenen Marketingmaterialien im gesamten Unternehmen verwendet werden, in den Griff zu bekommen.

Klein, aber fein

Wenn man bedenkt, dass wir dieses Jahr Case Studies mit Hearst und Jaguar Land Rover veröffentlicht haben, wird sich manch einer vielleicht fragen, warum wir uns auch Newmarket Holidays ausgesucht haben. Es ist ein relativ kleines Unternehmen und Liam und sein Team nutzen nur einen Teil der gesamten Funktionen von censhare.

Aber genau deswegen wollten wir diese Geschichte teilen! Es stimmt, dass manche unserer Kunden Millionen von Daten mit censhare verwalten, wohingegen Newmarket Holidays „nur“ ein paar Tausend organisiert. Und ja, es gibt Unternehmen, die censhare auf viele verschiedene Arten nutzen, um Prozesse für tausende von Mitarbeitern in weltweiten Umgebungen zu optimieren.

Aber das führt dazu, dass manche Menschen glauben, censhare sei nur für diese großen Unternehmen mit riesigen Budgets und komplexen Arbeitsweisen geeignet. Das stimmt jedoch ganz und gar nicht.

Wir schätzen es sehr, dass Liam eine sorgfältige Vorgehensweise gewählt und mit einem DAM klein angefangen hat. Das war genau das, was Newmarket Holidays zu dieser Zeit gebraucht hat. Und in der Case Study können Sie mehr darüber lesen, warum Liam sich genau dafür entschieden hat. Im Wesentlichen hat er den langfristigen Wert in der Zusammenarbeit mit uns gesehen, was bedeutet, dass die Nutzung in Zukunft über diesen ursprünglichen Anwendungsfall hinaus erweitert und so die Effizienz weiterer Marketingprozesse seines Unternehmens gesteigert werden kann. Sein Plan sieht vor, censhare stufenweise einzuführen, was die Budgetplanung erleichtert und wodurch auch die Einführung für ihn und die Anwender, die neue (aber zunehmend optimierte) Arbeitsweisen erlernen müssen, einfacher wird.

Wir haben eine umfassende Case Study verfasst, in der Sie lesen können, warum Liam von censhare mehr angetan war als von anderen DAM-Lösungen und wie er und sein Team Ordnung in Tausende von Bildern bringen und gleichzeitig einen konsequenten Weg hin zu zunehmend optimierten Prozessen beschreiten. Um einen schnellen Überblick zu bekommen, können Sie sich auch unsere Infografik ansehen .

Traumurlaub abbilden

Newmarket Holidays hat nach einer Möglichkeit gesucht, seine Reisebilder zu organisieren, und bekam mit censhare mehr, als es erwartet hatte. Erfahren Sie, wie Newmarket Holidays mit censhare die einfache Verwaltung von Bildern hin zum automatisierten Publishing entwickelt hat, und dabei viele weiter und zukünftige Optionen für die Marketing-Automatisierung ermöglicht hat.

Case Study Downloaden
Emily Nicholls Emily Nicholls

Emilys Karriere und Interesse für Marketing hat in der Computerspiele-Industrie begonnen, wo sie für einen großen Herausgeber und Händler gearbeitet hat. Ihr Liebe für Technolgoie ist in den letzten 10 Jahren noch gewachsen und deren schnelle Evolution hat sie zu Web Content, Commerce, Mobile und Daten gebracht. Eine Alumnus von censhare, Emily hat das globale Field Marketing für censhare geleitet, mit dem Fokus Marketingaktivitäten und -programme für alle Regionen zu kreieren und Leads für den wachsenden censhare Sales zu erzeugen. In ihrer Freizeit genießt sie es, 3-15 jährige Kinder in Karate zu unterrichten und selbst zu praktizieren, u.a. in der nationalen Kumite-Meisterschaft. Sie arbeitet hart daran, eines Tages ihren schwarzen Gürtel zu erlangen.

Kommentare