Cookie-Erklärung

Diese Webseite verwendet Cookies, um die technische Funktionalität sicherzustellen, das Benutzererlebnis zu verbessern und uns dabei zu helfen, die Webseite für unser Besucher zu optimieren. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung

Notwendige Cookies

Diese Cookies sind für die Funktionen der Webseite erforderlich und erleichtern deren Bedienung. Ohne diese Cookies könnten wir Ihnen z.B. Dienste wie Kontaktformulare und Regionsauswahl nicht anbieten. Diese Cookies sammeln anonymisierte Informationen, sie können nicht Ihre Bewegungen auf anderen Websites verfolgen.

Cookies anzeigenCookies ausblenden

Name

Domain

_hs_opt_out

censhare.com

_hssc

censhare.com

_hssrc

censhare.com

_hstc

censhare.com

_ga

censhare.com

_gid

censhare.com

allowCookies

censhare.com

hsfirstvisit

censhare.com

hubspotutk

censhare.com

prefGeo

censhare.com

Marketing Cookies

Cookies für Marketingzwecke werden genutzt, um gezielt relevante Werbeinhalte für den Nutzer auszuspielen, die Erscheinung von Anzeigen zu steuern und die Effektivität von Werbekampagnen zu messen.

Cookies anzeigenCookies ausblenden

_gat_UA-82154913-1

censhare.com

hubspotutk

censhare.com

DAM and PIM: A Match Made in MarTech

Ein Whitepaper von Theresa Regli, Expertin für Digital Asset Management und Branchenanalystin

Bitte füllen Sie das Formular aus, um den Inhalt zu erhalten.

Es gelten unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen .

Die Zusammenführung maßgeblicher Produktdaten mit digitalen Assets, während diese sich durch den Lebenszyklus in Richtung Veröffentlichen bewegen, ist eine ständige Herausforderung für viele Unternehmen, insbesondere für große Einzelhändler, Produzenten und Konsumgüterunternehmen.

In DAM and PIM: A Match Made in MarTech, erläutert Theresa Regli, Branchenanalystin und Expertin für Digital Asset Management, die Besonderheiten von Produkt- und Digital-Asset-Daten und die Bedeutung eines darauf abgestimmten Managements. Sie wirft einen Blick auf die möglichen Vorteile, wenn Sie einheitlichen, genauen und qualitativ hochwertigen Content liefern können: beispielsweise eine bessere Personalisierung, Werbung und Vermarktungsmöglichkeiten.

Erfahren Sie mehr darüber

  • Was genau Produktdaten im Vergleich zu anderen Datentypen sind

  • Welche organisatorischen Vorteile aus einem Zusammenschluss dieser Datentypen erzielt werden können

  • Wie Sie Ihre Daten am besten in einem System vereinen, inkl. einem Einblick in den Anwendungsfall des Schweizer Einzelhändlers Migros

  • Dass die Zusammenführung von Daten eine wichtige und fortwährende Aufgabe für jede zukunftsorientierte Marketing-Technologie-Strategie ist

censhare Plattform

Das Universal Content Management vereinfacht die Nutzung digitaler Assets, um Omnichannel-Marketingkampagnen zu erstellen. Kombinieren Sie DAM mit PIM und CMS, um Ihre Assets automatisch für eine kanalübergreifende Bereitstellung zu transformieren oder eine „Single Source of Truth“, eine einzige Quelle der Wahrheit, für produktbezogene Informationen zu schaffen.

Mehr erfahren
Globe icon

This website is also available in English.